Französische Chansons - chansons françaises

Ralf Böckmann

Ralf Böckmann lebt in Hamburg und ist seit mehr als 30 Jahren mit französischen Chansons in vielen Orten und Institutionen zu hören.

Bekannt wurde er als Sänger mit den Weekend Harmonists durch zahlreiche Auftritte in Rundfunk und Fernsehen. Auch mit und über Chansons war er im Rundfunk zu hören.

Er schreibt Artikel über sein Spezialgebiet und ist Herausgeber eines Büchleins mit französischen Weihnachtsliedern (mit CD) sowie einer CD mit Liedern für den Französischunterricht auf der Grundschule (beides erschienen bei Cornelsen in Berlin). Seine größten Erfolge erzielte er mit Veranstaltungen zum gemeinschaftlichen Singen unter dem Motto "Vous aimez chanter?"

1998 wurde er für seine Verdienste um die französische Kultur von der Regierung in Paris zum „Chevalier dans l’Ordre des Palmes Académiques“ ernannt.

Seit 2007 musiziert er mit seinem Partner Rainer Scheppelmann als Duo Chanson. Mit dem Countertenor Daniel Hagemann entwickelte er 2018 ein Programm unter dem Motto Liebe ist besser als Krieg.

Sein neuestes Projekt heißt „Songs of love, sex, pain and death“ – englische Renaissance-Lieder mit dem Gitarristen Christoph Biermann. - Auch dazu gibt es eine CD.

Interview

NDR Kultur am 19.3.2022

NDR Kultur Logo

Neue CD

Songs of love, sex, pain and death

CD Songs of Love. Sex, Pain and Death

Titel 1: Go from my Window


©

Impressum | Datenschutz | Login